Revocation

Online orders may only be placed after complete and correct information has been entered into all required fields on the order screen as well as after express recognition of the terms and conditions has been declared by way of the application provided on the order screen.

The customer acknowledges that online orders cannot be cancelled or undone once the ‘commit to purchase’ button has been clicked.

The customer is solely responsible for the correct provision/declaration of information. If the order was incorrect due to the provision of incorrect or incomplete data, the order can either be corrected with the help of Shabbeskitchen or another order confirmation can be issued. In all complaints, the customer must provide the order confirmation, as Shabbeskitchen may otherwise reject contractual fulfilment.

The electronic order confirmation from Shabbeskitchen serves as the only reliable evidence of a properly carried out order and must therefore be provided by the customer and shown to Shabbeskitchen staff in the case of any complaint.
The customer acknowledges that necessary online data transfers and other data lines may lead to problems during the order process – this does not result in any customer rights or claims against Shabbeskitchen.


Bei Onlinebuchungen besteht eine Bestellungsmöglichkeit nur nach vollständiger und korrekter Eingabe aller im Bestellungsfenster vorhandenen Pflichtfelder, sowie des ausdrücklichen Anerkenntnisses der AGB mittels der im Bestellungsfenster vorgesehenen Applikation.

Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass der Bestellvorgang bei Onlinebestellungen nach Betätigung des Buttons „Kostenpflichtig bestellen“ nicht mehr storniert oder rückgängig gemacht werden kann. Bestellte und gelieferte Speisen können nicht zurückgegeben werden, – die Nichtannahme der Speisen befreit den Kunden nicht von der Zahlungsverpflichtung, überwiesene/eingezogene Beträge werden nicht rückerstattet.

Der Kunde ist für die korrekte Eingabe/Bekanntgabe der Daten allein verantwortlich. War der Bestellvorgang nur durch Eingabe/Bekanntgabe fehlerhafter oder unvollständiger Daten nicht korrekt, kann die Bestellung entweder mit Hilfe von Shabbeskitchen korrigiert oder eine andere Bestellbestätigung ausgestellt werden. In allen Reklamationsfällen muss vom Kunden jedenfalls die Bestellungsbestätigung vorgelegt werden, da ansonsten die Vertragserfüllung durch Shabbeskitchen abgelehnt werden kann.

Die elektronische Bestellungsbestätigung von Shabbeskitchen dient als einziger zulässiger Nachweis der ordnungsgemäß getätigten Bestellung und ist daher vom Kunden mitzuführen und im Falle von Reklamationen dem Personal von Shabbeskitchen vorzuweisen.

Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass es aufgrund der notwendigen Datenübertragungen über das Internet und über sonstige Datenleitungen bei der Bestellung zu Problemen kommen kann, – daraus erwachsen dem Kunden keinerlei Rechte oder Ansprüche gegen Shabbeskitchen.

Translate »